Advent

Hirtenspiele für daheim

Kulturstätten bleiben in der Adventsaison erneut leer. Hirtenspiele aus Salzburger Feder lassen sich dank eines neuen Buches kindgerecht im Wohnzimmer aufführen.

"A Feuersbrunst is's, då gibt's går koa Fråg / a großmächtigs Feuer!": Wenn die Hirten die markanten Zeichen am Himmel zu deuten versuchen, erreichen Adventspiele ihren Höhepunkt. Das Schauspiel der Kinder rührt das Publikum. Ein "sakrischer Stern" weist den Weg zum göttlichen Kind. Der Imperativ "tummelt's enk" verrät Innergebirgs-Herkunft, doch die Hirtenschar vereint dialektale Färbungen aller Salzburger Bezirke. Die Idee stammt von Tobi Reiser, der die Hirtenspiele ins Zentrum des Salzburger Adventsingens stellte.

Was bleibt von diesem vorweihnachtlichen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 01:24 auf https://www.sn.at/advent/hirtenspiele-fuer-daheim-113055688