Christian Heugl

Kolumne: Fit in der Natur

Verfasste Artikel

Erfrischendes vom Fuschlsee

Durch das Stille Tal auf den Feldberg und retour über den Uferweg. Der Fuschlsee ist von jeder Seite ein Erlebnis. Der Fuschlsee und seine schönen Uferwege sind an schönen Frühlingstagen ein wahrer …

Die Alm in der Stadt

Bis zum Almauftrieb ist noch ein wenig Zeit, aber wer möchte, kann sich schon jetzt von der Alm treiben lassen. Und das bei jedem Wetter. Der Almkanal, oder einfach nur "die Alm", ist jener zwölf Kilometer …

Schöne Tage im Gsieser Tal

Die Schneelage in den Südtiroler Hochtälern ist ausgezeichnet. Das Gsieser Tal an der Grenze zu Osttirol wird von den Villgratner Bergen umrahmt und bietet den Tourengehern wahre Genusstouren bis auf 2800 …

Zwischen Rauris und Sonnblick

Winterwandern, Langlaufen oder eine großartige Skitour von Bucheben auf den Rührkübel. Das Rauriser Tal hat für jeden Anlass das Richtige. Je weiter die Fahrt durch das Rauriser Tal Richtung Süden führt, …

Von Bischofshofen auf den Hochkeil

Eine lange, genussreiche und anfängertaugliche Skiwanderung auf den sonnigen Logenplatz über dem Arthurhaus zu Füßen des Hochkönigs. Auf den Hochkeil (1782 m) führen zwei unterschiedliche Anstiege: ab dem …

Kampl auf zweierlei Art

Ganz wie es beliebt: Die unscheinbare Kamplbrunnspitze (2190 Meter) unter der Bischofsmütze empfiehlt sich mit Firn genauso gut wie mit Pulver. Die Kamplbrunnspitze ist zwar ein beeindruckender Zacken im …

Steiler Zinken mit flachem Dach

Der Hohe Zinken (1764 Meter) in der Osterhorngruppe ist fast immer ein Garant für staubende Pulverabfahrten über die steilen Nordwesthänge. Spitze Erhebungen mit der Bezeichnung Zinken gibt es im Salzburger …

Der Anthaupten bei Embach

Von der Kirche auf den beliebtesten Skitourenberg von Embach. Das Skigebiet in Embach ist überschaubar. Ein knapp eineinhalb Kilometer langer Schlepplift beginnt unterhalb der Kirche und endet 300 Höhenmeter …

Von Hütte zu Hütte

Je nach Lust und Kondition kann die Skitour in Werfenweng bei der malerischen Elmaualm (1530 m) oder bei der verwegenen Werfener Hütte (1969 m) enden. Auch wenn es auf den ersten Blick im grünen Salzachtal …

Zwischen Oberalm & Hallein

Der unscheinbar anmutende Spaziergang von Schloss zu Schloss führt zu interessanten Begegnungen. Und er ist genau das Richtige für stürmische Zeiten. Die Verbindungen zwischen Oberalm, Puch und Hallein sind …