Christian Heugl

Kolumne: Fit in der Natur

Verfasste Artikel

Der Anthaupten bei Embach

Von der Kirche auf den beliebtesten Skitourenberg von Embach. Das Skigebiet in Embach ist überschaubar. Ein knapp eineinhalb Kilometer langer Schlepplift beginnt unterhalb der Kirche und endet 300 Höhenmeter …

Von Hütte zu Hütte

Je nach Lust und Kondition kann die Skitour in Werfenweng bei der malerischen Elmaualm (1530 m) oder bei der verwegenen Werfener Hütte (1969 m) enden. Auch wenn es auf den ersten Blick im grünen Salzachtal …

Zwischen Oberalm & Hallein

Der unscheinbar anmutende Spaziergang von Schloss zu Schloss führt zu interessanten Begegnungen. Und er ist genau das Richtige für stürmische Zeiten. Die Verbindungen zwischen Oberalm, Puch und Hallein sind …

Weihnachten in Faistenau

Im Winterparadies Faistenau fällt das Warten auf das Christkind nicht allzu schwer: beim Langlaufen, beim Rodeln oder beim Tourengehen. Wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke besorgt hat, sollte das …

Skifahren in der Gaißau

Es muss ja nicht immer das Wieserhörndl sein. Gute Bedingungen und eine sichere Aufstiegsspur gibt es auch am wunderbaren Eibleck (1517 m). Wahrscheinlich ist das Eibleck im Winter stärker frequentiert als im …

Schnuppertouren rund um Berchtesgaden

Bevor die familienfreundlichen Lifte am Götschen und am Hirscheck aufsperren, gehen sich dort noch einige gemütliche Skitouren aus. Schön langsam wird es winterlich und zumindest in den Bergregionen wird es …

Abgehoben in Salzburg

Plätze zum Durchatmen: Rund um den Advent sind die Ruhesuchenden auf den Salzburger Stadtbergen gut aufgehoben. Bald fängt die stille Zeit wieder so richtig zu Tosen an. Spätestens dann, wenn es in der Stadt …

Geheimnisvolle Wege in Großgmain

Die Ruine Plainburg ist unübersehbar. Aber auch vis-à-vis am Randersberg befand sich eine große Anlage, über die längst Gras gewachsen ist. Die Gegend in der Gmain ist ein geschichtsträchtiger Boden. Die …

Es ist höchste Untersbergzeit

Auf der Sonnenseite des Untersbergs wartet eine sagenhaft lange Herbstrunde
von Ettenberg zum Scheibenkaser und retour über die Almbachklamm.

Im Sommer sind die Querungen und Felssteige auf der Südseite …

Der Staufen, bequem oder alpin

Der bequeme Teil: vom Listwirt über die Zwieselalm auf den Zennokopf. Der alpine Abschnitt: die Gratwanderung zum Hochstaufen. Jetzt im Herbst hat das südseitig ausgerichtete Staufengebirge bei Bad …