Gertraud Leimüller

Kolumne: Gewagt gewonnen.

Verfasste Artikel

Eine kleine Erinnerung: Der Mensch ist kein Algorithmus

Der seit Jahren grassierende Irrglaube an die Messbarkeit des gesamten Lebens steuert einem neuen Höhepunkt zu. Der Mensch wird seit jeher gewogen und vermessen: vom Baby, das zur Welt kommt, über die …

Was Achtsamkeit im Geschäftsleben zu suchen hat

Modetrends kommen und gehen: Was nützt es, achtsam zu sein? Es wäre ein Leichtes, sich über den aktuellen Trend zur Achtsamkeit lustig zu machen und ihn als oberflächliche Marketingblase abzutun. …

Der Schnellste ist nicht immer der Modernste

Das große Missverständnis der heutigen Zeit ist, dass Schnelligkeit irgendetwas mit Klugheit zu tun hätte. Ausgehend von der südschwedischen Stadt Helsingborg ist derzeit eine Ausstellung mit echten Raritäten …

Von der Verleihanstalt für Titel zum lebendigen Netzwerk

Wir benötigen für unsere Zukunft dringend gute Hochschulen. Doch was man darunter versteht, wird sich massiv verändern. Universitäten im Jahr 2030 kann man sich so vorstellen: Jeder Studierende bekommt zu …

Die 70 Stunden der Zahnärztin für den Staat

Jedes Innovationsvorhaben benötigt ein Suchfeld. Die nächste Regierung sollte drei F beachten: Freiraum, Flachbau, Fernblick. Was erwartet man sich von der künftigen österreichischen Bundesregierung, die …

Hoffnungslos veraltet: Der Traum vom papierlosen Büro

Wer glaubt, das Ziel der Digitalisierung sei es, das Papierleben ins neue Zeitalter zu transferieren, sollte noch nachdenken. Die Vision vom papierlosen Büro ist alt. Befeuert von der damaligen Entwicklung …

Schöner scheitern: Wie man Innovation garantiert umbringt

Big Data, Blockchain, Roboter - es schwirrt der Kopf vor lauter neumodischen Begriffen. Die Liste der Themen, mit denen sich Unternehmen beschäftigen, wird jeden Tag länger und die Wettbewerbs situation auf …