Gil Yaron

Korrespondent in Jerusalem

Verfasste Artikel

Wie Donald Trump ein Dorf erschafft

Wie Donald Trump ein Dorf erschafft

Der US-Präsident hat Israels Annexion der Golanhöhen anerkannt. Als Dank schenkte ihm Premier Benjamin Netanjahu eine Siedlung. Doch die gibt es nicht.

Teheran spielt Marine-Schach

Teheran spielt Marine-Schach

Iranische Schnellboote versuchten, einen britischen Öltanker zu kapern. Die Aktion könnte ein Hinweis auf die andauernden Machtkämpfe im iranischen Regime sein.

Israel muss schon wieder wählen

Israel muss schon wieder wählen

Israels Premier Benjamin Netanjahu wollte nach dem knappen Wahlsieg seine fünfte Amtszeit antreten. Doch er schafft es erstmals nicht, eine Koalition zu bilden.

Kosmetik von der "Kolchose"

Kosmetik von der "Kolchose"

Der Kibbuz, der wieder die Welt verändern will. Im Kibbuz Hatzerim wurde die Tröpfchenbewässerung erfunden. Das brachte Israels Wüste zum Blühen. Jetzt setzt der reichste Kibbuz Israels auf Jojobaöl - das …

Der Song Contest wird zum Symbol

Der Song Contest wird zum Symbol

Israel freut sich auf den ESC, fürchtet aber zugleich, dass Gegner dem Land die Feiern verderben könnten. Der Kontrast hätte kaum größer sein können. Im trendigen Hafen von Tel Aviv, neben einem organischen …

Raketen über Israel vor dem Songcontest

Raketen über Israel vor dem Songcontest

Israel und die radikalislamische Hamas liefern sich den schwersten Schlagabtausch seit Jahren. Dennoch rechnet kaum jemand mit Krieg: Die Regierung in Jerusalem scheint bereit, fast jeden Preis für Ruhe zu …

Der Song Contest dient den Islamisten

Israels Premier Benjamin Netanjahu scheut derzeit eine militärische Konfrontation. Da ist erst mal ein strategischer Grund: Israel hat durch Krieg nichts zu gewinnen. Die Hamas würde eine Bodenoffensive mit …

Warum wir schlafen müssen

Warum wir schlafen müssen

Jedes Lebewesen mit einem Nervensystem muss ruhen. Schlafentzug ist tödlich. Es gibt also wichtige Gründe für die Pause. Israelische Forscher könnten nun des Rätsels Lösung dafür gefunden haben. Was haben …

Israel rückt noch einmal nach rechts

Israel rückt noch einmal nach rechts

Die Parlamentswahl verschafft Benjamin Netanjahu eine fünfte Amtszeit als Premier. Aber kann er sich bis zu ihrem Ende halten? Nachdem 94 Prozent der Stimmen ausgezählt waren, schien Israels Parlamentswahl in …