Hedwig Kainberger

Ressortleiterin Kultur

Verfasste Artikel

Das Fest beginnt mit Liebestrank

Das Fest beginnt mit Liebestrank

Weil Gustav Klimt und Koloman Moser vor 100 Jahren gestorben sind, beginnen nun Ausstellungen mit Kunst aus Wien um 1900. Liebenswürdig, leicht und österreichisch sei dieses Gemälde, sagt Elisabeth Leopold, …

Der "Kaiser" absolviert den ersten Soloauftritt

Der "Kaiser" absolviert den ersten Soloauftritt

Robert Palfrader wechselt vom Fernsehen auf die Bühne des Wiener Rabenhof-Theaters. Mit "Allein" bestreitet er allein einen Abend. Robert Palfrader ist zurück - nicht im Fernsehen als "Kaiser" oder "…

Ein Museum nimmt sich der Altenpflege an

Ein Museum nimmt sich der Altenpflege an

In der kleinen Gemeinde Hittisau im östlichen Bregenzerwald überrascht Österreichs einziges Frauenmuseum. Passt Altenpflege in ein Museum? Während in Wien das Belvedere den letzten Lebensabschnitt mit Kunst …

Grischka Voss erzählt von ihren Eltern

Grischka Voss erzählt von ihren Eltern

Als der Vater, Burgschauspieler Gert Voss, beim "Klaufen" ertappt wird, helfen nur noch Kindertränen. Eine harmlose und eine erstaunliche Weihnachtsgeschichte erzählt Grischka Voss in ihrem autobiografischen …

Ein Sand wird Kulturdenkmal

Ein Sand wird Kulturdenkmal

Das Bundesdenkmalamt vollendet einen Kataster der österreichischen Sandlandschaften. Das soll Kulturgut sein? Das Bundesdenkmalamt bestückt mit einer auf den ersten Blick sonderbaren Aufstellung seinen Stand …

Auf Österreich folgte die Tschechoslowakei

Auf Österreich folgte die Tschechoslowakei

Adolf Hitler peilte nach dem Anschluss Österreichs das zweite Land an. Doch ein Brite hielt ihn zurück. Österreichs Anschluss ans Deutsche Reich im März 1938 hatte naheliegende Folgen, die die Briten in …

Kommentar: Ein Hoch auf die alte Oper!

Manche können sich nicht genug aufregen über den ältesten Hadern der Wiener Staatsoper und über die reaktionäre Verzopftheit, eine sechzig Jahre alte Inszenierung auf den Spielplan zu setzen. Dem ist zu …