Klaus Ehringfeld

Korrespondent in Mexiko

Verfasste Artikel

Argentiniens Wundermann ist entzaubert worden

Argentiniens Wundermann ist entzaubert worden

Als das erste Erstaunen in Schock umgeschlagen war, gingen erst einmal die Finanzmärkte auf Talfahrt. Es wurde ein schwarzer Montag an der Börse von Buenos Aires nach einem Sonntag der Überraschung. Der …

"Es kann nur Verhandlungslösungen geben"

"Es kann nur Verhandlungslösungen geben"

Seit Anfang Juni verhandeln Vertreter der venezolanischen Regierung und der Opposition auf der Karibikinsel Barbados. Die norwegische Regierung soll dabei vermitteln. Herr León, von den Verhandlungen auf …

Kampf gegen die Abholzung

Kampf gegen die Abholzung

"Wir sind Krieger, wir werden uns nicht ergeben." Die Indigenen im Amazonasgebiet wollen sich wehren, viele Chancen haben sie nicht.

In Guatemala gehört Korruption zum Staatsprinzip

In Guatemala gehört Korruption zum Staatsprinzip

Das Gruppenbild der ehemals 24 Kandidaten, die gern Präsident oder Präsidentin in Guatemala werden wollten, ähnelt einem Fahndungsfoto. Drei der Bewerber - Thelma Aldana, Zury Ríos Montt und Mario Estrada - …

Friedensgespräche für Venezuela

Friedensgespräche für Venezuela

Die Opposition um Juan Guaidó sucht nun nach einem Kompromiss. Es ist eine überraschende Nachricht, die am Donnerstag aus Venezuela um die Welt ging: Nach fast vier Monaten eines anhaltenden Machtkonflikts …

Kuba muss Lebensmittel rationieren

Kuba muss Lebensmittel rationieren

Die Regierung des sozialistischen Landes schränkt den Verkauf von Produkten des alltäglichen Lebens ein. Die Versorgungskrise Kubas hängt eng mit dem Machtkampf in Venezuela zusammen. Vor den Geschäften in …

Ein Viehzüchter wird Präsident

Ein Viehzüchter wird Präsident

Sozialdemokrat Laurentino Cortizo gewinnt knapp die Wahl in Panama. Es war am Ende knapper als erwartet für Laurentino Cortizo. Bis tief in die Sonntagnacht hinein musste der Kandidat der Mitte-links-Partei …

Es könnte schön sein in Panama

Es könnte schön sein in Panama

In dem reichen Land mit vielen Armen finden am Sonntag Wahlen statt. Die Panamaer könnten eigentlich ein glückliches Volk sein. Die Drogenkartelle machen einen Bogen um das schmale Land zwischen Atlantik und …