Manfred Perterer

Autorenkürzel: per
Seit Juli 2006 Chefredakteur der Salzburger Nachrichten

Verfasste Artikel

Auf der Alm, da gibt es viele Sünden

Es gibt tatsächlich Menschen in und außerhalb Österreichs, die haben ihr Leben lang noch keine richtige Kuh gesehen. …

Autorenbild
Achtung vor der Stigmatisierungsfalle

Achtung vor der Stigmatisierungsfalle

Im 14. Jahrhundert, als der Schwarze Tod in London, Paris und Frankfurt wütete, war es üblich, auf die Haustüren von Infizierten ein rotes Pestkreuz zu malen. Es galt sowohl als Zeichen der Anteilnahme als …

"Der Bundesrat ist gerade jetzt wichtig"

"Der Bundesrat ist gerade jetzt wichtig"

Die Salzburgerin Andrea Eder-Gitschthaler wird mit 1. Juli für ein halbes Jahr neue Präsidentin des Bundesrates. Den Bundesrat begleitet seit Bestehen die Kritik, er sei unbedeutend. Wie geht es Ihnen damit ? …

Dreifaltigkeit über Neumarkt

Dreifaltigkeit über Neumarkt

Der Aluguss wiegt 700 Kilogramm, die Granitsäule, auf der er steht, ist sieben Meter hoch und hat einen Durchmesser von einem Meter. Direkt hinter dem Atelier Weyringer im Stadtteil Sighartstein leisten der …

Investition in die Zukunft

die in Salzburg starke Tourismuswirtschaft leidet. Auf dem Land weniger, in der Landeshauptstadt massiv. In einer Zeit des Abstandhaltens ist Städtetourismus, bei dem es oft eng hergeht, nicht besonders …

Viele Projekte liegen auf Eis

Viele Projekte liegen auf Eis

Über die Folgen des Lockdowns für die Zement- und Betonindustrie sowie das Thema Umwelt sprachen die SN mit Rudolf Zrost, Geschäftsführer des Zementwerks Leube in Grödig und Präsident der Vereinigung der …