Marianne Kager

Kolumne: Hinter den Zahlen

Verfasste Artikel

Das Gezerre um das nächste EU-Budget

Sich auf den mittelfristigen Finanzrahmen 2021 bis 2027 für die Europäische Union zu einigen wird ein mehr als schwieriger Balanceakt. Im Mai muss die EU-Kommission dem Rat den Vorschlag zum mittelfristigen …

Handelskonflikt wird schärfer

Mittlerweile haben wir drei Fälle von (angekündigten) Handelssanktionen der USA. Der erste Fall datiert mit Jänner 2018 und betraf Waschmaschinen und Solarmodule. Für die Firma Whirlpool verspätete …

Die Wirtschaft boomt, das politische Umfeld verdunkelt sich

Was die Wirtschaft betrifft, kann man für das Jahr 2018 optimistisch sein. Sorgen macht jedoch das politische Umfeld. Neben dem amerikanischen Präsidenten, der die Welt mit gefährlichen Drohungen und einem …

Wohin mit dem Müll unserer Wohlstandsgesellschaft?

Das Vermeiden von Müll ist nicht nur aus Sicht des Umweltschutzes zwingend geboten. Es ist auch wirtschaftlich vernünftig. Unsere Konsumgesellschaft verursacht täglich einen riesigen Müllberg, der einerseits …

Die vergessenen Klimasünder

Die Schifffahrt ist der weltweit sechstgrößte Produzent von Treibhausgasen. 90 Prozent der internationalen Handelsgüter werden mit Schiffen transportiert, für zwei Drittel der weltweiten Schiffsbewegungen …

Steueroasen rund um die Welt - in der Ferne und ganz nah

Die Steuervermeidung in Offshore-Plätzen kommt nicht nur andere Länder teuer zu stehen. Sie ist eine Gefahr für die Demokratie. Gigantische Vermögen sind rund um den Globus in Steueroasen geparkt, jedes Jahr …

Warum "Benchmarking" oft zu falschen Schlüssen führt

Wie schlecht ein Land gegenüber einem anderen abschneidet, bedarf einer genaueren Betrachtung. Das zeigen Beispiele. Quantitative Vergleiche mit anderen Ländern sind beliebt. Man will der Bevölkerung zeigen, …