Norbert Mappes-Niediek

Korrespondent Südosteuropa

Verfasste Artikel

Ein Kroate wird in Belgrad zum Europäer

Ein Kroate wird in Belgrad zum Europäer

Jugoslawien, das Land, dem das Herz von Ivo Andrić gehörte, gibt es nicht mehr. Wer sein berühmtestes Werk liest, "Die Brücke über die Drina", muss als Erstes eine extrem grausame Eingangsszene überstehen. …

Wenn Europa den Balkan vergisst

Der 6. Juni ist die letzte Chance für die kleinen Länder im Südosten. "Europas Wartesäle haben keinen Ausgang", …

E-Wirtschaft bedroht die letzten Flüsse

E-Wirtschaft bedroht die letzten Flüsse

Der Klimawandel dient als Vorwand: Tausende Kleinkraftwerke sollen auf dem Balkan entstehen. Wilde Flüsse und tiefe Schluchten sind die letzte positive Assoziation mit dem geplagten Balkan. Aber ein Bauboom …

"Die Nachbarn kommen, das war immer so"

"Die Nachbarn kommen, das war immer so"

Auf dem Balkan feiern Muslime zusammen mit Christen Weihnachten. An diesem Brauch haben auch die Kriege zwischen Ethnien und Konfessionen in der Region nichts ändern können. Wenn der Nebel aufreißt, gerät …