Peter Gnaiger

Redakteur Kulinarik, "DAHOAM"

Verfasste Artikel

Orwell in der Datenfalle

Orwell in der Datenfalle

Wir denken nicht mehr, also entblößen wir uns. Vor 3000 Jahren lebten auf der Erde 50 Millionen Menschen in 500.000 Kleinkulturen. Heute sind es nahezu acht Milliarden in 194 Staaten. Eine neue Epoche ist …

In den Armen des Info-Kraken

Erst begann das Smartphone meines Kollegen zu brummen, gefolgt von einem "Kling". Dann teilte ihm eine blecherne Stimme mit, dass er ein SMS von der Nummer soundso erhalten hat. Er schaute mich verwirrt an …

Lukas Podolski: Der Versöhner mit dem Döner

Lukas Podolski eröffnet eine Döner-Bude und zeigt, wie Menschenliebe geht: mit gutem Geschmack. Denn der kennt keine Grenzen. Es gibt Tage, da ist die Welt nur noch grau. Draußen nieselt es. Im Internet …

Eine Speisekarte ist ein Kulturgut und kein Wühltisch

Speisekarten sagen oft mehr über eine Region aus, als polierte Gedenktafeln. Deshalb sollten sie schlank und charmant bleiben. Speisekarten sind so alt wie der Trieb des Menschen zur Darstellung seines Selbst.…

Wo geht's hier bitte zum Tanz um das goldene Rentier?

Lesen Sie hier, wie man richtig in Weihnachten investiert und welche kulinarischen Wertanlagen sich in 20 Jahren rentieren. Denken Sie in diesen Tagen auch ständig an Weihnachten? Ja? Das ist bedenklich. Denn …

Fisch verliebt! Oder: Wie man Karpfen verzaubert

Fisch verliebt! Oder: Wie man Karpfen verzaubert

Heute vermählen wir einen bescheidenen Teichbewohner mit erfrischenden Zutaten fernöstlicher Kochkunst. Das Ergebnis: Emanuel Weyringers weihnachtlicher Karpfen. Die Frage, welches Gericht er für den Heiligen …

Es geht wieder um die Wurst

Es geht wieder um die Wurst

Wenn in einer Winternacht millionenfaches Knacken zu hören ist, dann ist Weihnachten. Der Biss in eine Mettenwurst gehört für viele genauso zum Heiligen Abend wie Kirchengeläut. Vom ersten deutschen …