Ralph Schulze

Korrespondent in Madrid

Verfasste Artikel

Es landen immer weniger Migranten

Es landen immer weniger Migranten

Die Zahl der Ankünfte in Südeuropa sinkt kontinuierlich. 2015 kamen rund eine Million Menschen, 2017 nur noch 170.000. Die Menschenschlepper haben in dem zu Ende gehenden Sommer mit einer strategischen …

Ein Feiertag spaltet Katalonien

Ein Feiertag spaltet Katalonien

Die Unabhängigkeitsbewegung zeigt ein Jahr nach dem Referendum wieder Muskeln. Geeint tritt sie aber nicht auf. Hunderttausende gingen in Katalonien gestern, Dienstag, auf die Straße. Es war "La Diada", der …

Die Phase humanitärer Gesten geht zu Ende

Die Phase humanitärer Gesten geht zu Ende

Auch Spaniens sozialistische Regierung steuert in der Flüchtlingspolitik neuerdings einen härteren Kurs. Der Anstieg der Ankunftszahlen von Migranten in Spanien führt nun offenbar auch in Madrid zu einer …

Laufend am Verhandeln

Laufend am Verhandeln

Spanien will Migranten vom Weg über das Mittelmeer abhalten und setzt dabei auf Marokko. Dafür gab es bei ihrem Spanien-Besuch Unterstützung von Angela Merkel. Während Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und …

Spanien empfängt sie nicht mit offenen Armen

Spanien empfängt sie nicht mit offenen Armen

Flüchtlinge und Migranten erhalten in Spanien kaum Unterstützung. Aus Deutschland sollen sie künftig aber dorthin zurückgeschickt werden. Es ist ein bedeutendes Willkommensgeschenk für die deutsche …

Spanien löst Italien ab

Spanien löst Italien ab

Die Ankünfte von Migranten in Spanien steigen bereits seit 2017. Doch durch das Anlegeverbot für Rettungsschiffe in Italien sind die Zahlen geradezu explodiert. Allein im Juli kamen nahezu 10.000 Flüchtlinge …

Der Neue für Spaniens Konservative

Der Neue für Spaniens Konservative

Pablo Casado ist ein unverbrauchtes Gesicht für eine Partei mit Altlasten. Kein Dialog mit den Separatisten in Katalonien, keine Aufarbeitung der düsteren Franco-Rechtsdiktatur und die Abschaffung von …

Migrantin trieb auf offener See

Migrantin trieb auf offener See

Bilder und Videos einer Tragödie gehen um die Welt. Italiens Innenminister Matteo Salvini, Chef der rechten Lega, spricht von Lüge. Mit weit aufgerissenen Augen schaut die Schiffbrüchige ihre Retter an, die …

Franco muss umziehen

Franco muss umziehen

Die neue sozialistische Regierung Spaniens packt eines der dunkelsten Kapitel in der nationalen Geschichte an: die Franco-Diktatur. "Keine Demokratie kann es sich leisten, Denkmäler zu haben, die eine …