Richard Wiens

Ressortleiter Wirtschaft

Verfasste Artikel

Osteuropa bleibt für Banken attraktiv

Osteuropa bleibt für Banken attraktiv

Die Region wächst weiter deutlich stärker als der Westen, das treibt die Nachfrage nach Krediten. Zudem ist Osteuropa für viele Institute die Probebühne für digitale Bankdienstleistungen. Für viele Länder …

Donald Trump macht einen Ausflug in die Schweizer Berge

Erstmals seit Bill Clinton nimmt ein US-Präsident am Weltwirtschaftsforum teil. In Davos tut man so, als freue man sich darüber. Donald Trump liebt die Provokation. Daran ließ er vor seiner Wahl keinen …

Papst Franziskus läutet das Karl-Marx-Gedenkjahr ein

Karl Marx' Geburtstag jährt sich zum 200. Mal. Der erste Kapitalismuskritiker übt auf viele Menschen noch immer große Faszination aus. 2018 - es ist ein Jahr der Jubiläen, ein Jahr des Gedenkens an …

Über die Kooperation zum Erfolg

Über die Kooperation zum Erfolg

Die Rechtsform der Genossenschaft ist alt, aber die ihr zugrunde liegende Idee ist modern. Warum die Genossenschaft dennoch kein Allheilmittel für die Lösung wirtschaftlicher Probleme ist. Genossenschaften …

Der Arbeitsmarkt ist kein Platz für politische Spiele

Die neue Regierung kippt zwei Prestigeprojekte ihrer Vorgängerin. Sie muss nun beweisen, dass dahinter mehr steckt als Revanchegelüste. Jede Regierung ist verständlicherweise bemüht, sich von ihrer …

Von Aufschwung bis Zinsen - 2017 im Rückspiegel

Fantasiepreise für digitales, Nullzinsen für reales Geld. Und ein Nobelpreis dafür, dass es in der Wirtschaft nicht immer rational zugeht. Aufschwung: In der Wirtschaft lief es schon lange nicht so gut wie …

Den Anständigen gehört die Welt

Persönliches Fehlverhalten, systematischer Betrug - die Wirtschaft gibt manchmal ein schlechtes Bild ab. Tatsächlich sind solche Fälle die Ausnahme, die Mehrheit der Menschen und Unternehmen verhält sich …

Die Konjunktur spielt der Regierung in die Hände

Die schwarz-blaue Koalition hat Glück - in der Wirtschaft läuft es gerade richtig gut. Verpasst sie diese Chance, dann ist ihr nicht zu helfen. Es sind gute Nachrichten, die uns zum Ausklang des Jahres von …

Der Kika/Leiner-Mutterkonzern steht vor dem Abgrund

Der Kika/Leiner-Mutterkonzern steht vor dem Abgrund

Der Möbelriese Steinhoff taumelt, die Aktie befindet sich im freien Fall. Das Schicksal des Handelskonzerns liegt in den Händen der Banken - auch das der Österreich-Tochter Kika/Leiner. Der Kika/Leiner-…