Sigrid Scharf

Redakteurin Stadt Nachrichten

Verfasste Artikel

Die Frau, die Lebensmittel "rettet"

Die Frau, die Lebensmittel "rettet"

Werte vorleben wollte Doris Kiefel und gründete den Verein "View". Seitdem hat sie mit ihrem Team 400.000 Kilo Lebensmittel "gerettet". Verein Initiative Ethisch Wirtschaften, kurz "View". Was sperrig klingt, …

Wärmestube will "Filiale" eröffnen

Wärmestube will "Filiale" eröffnen

Mit 200 Mittagessen stößt man an Kapazitätsgrenzen - Verein sucht Räume für zweiten Standort. Bis zu 200 Mittagessen und halb so viele Portionen Frühstück gibt die Wärmestube an einem Tag an Bedürftige aus. …

Anträge auf Sozialhilfe häufen sich

Anträge auf Sozialhilfe häufen sich

Mit Jahreswechsel ist österreichweit der Pflegeregress gefallen. Das hat bereits Auswirkungen. Seit Anfang Jänner ist österreichweit der Pflegeregress abgeschafft. Damit ist das Privatvermögen im Falle einer …

Surfen auf der Welle Kurz

Surfen auf der Welle Kurz

Der Schwung um Sebastian Kurz ist auf Salzburg übergeschwappt. Hier ist der neue ÖVP-Stadtchef um Aufarbeitung der Finanz-Causa bemüht. Und warum eine Touristen-Obergrenze arrogant ist. 40 Gemeinderäte …

Faris wartet auf die Familie

Faris wartet auf die Familie

Mit der neuen Regierung kündigen sich für die irakische Gemeinde in Salzburg weitere Verschärfungen an. Der Iraker Faris (42) fordert für sich und seine Landsleute zumindest subsidiären Schutz.

Faris stammt …

Ein Bahnhof ohne Gruselfaktor

Ein Bahnhof ohne Gruselfaktor

25.000 Menschen frequentieren täglich den Bahnhofsvorplatz. Nun analysiert eine Soziologin, was nötig ist: Streetwork und positive Erlebnisse. Vor allem in der Früh und am Abend, wenn viele Menschen …

Stadteigene Wohnungen: Wer drin ist, bleibt drin

Stadteigene Wohnungen: Wer drin ist, bleibt drin

Eine Neos-Anfrage an Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (SPÖ) belegt es nun schwarz auf weiß: Was den Pool der 1800 stadteigenen Wohnungen angeht, herrscht wenig Dynamik. Kamen im Jahr 2014 noch 157 Wohnungen …

Ein Blick hinter den Glöcklerlauf

Ein Blick hinter den Glöcklerlauf

Drei Stunden ziehen 30 Mann beim Glöcklerlauf durch die Stadt, um Neujahrswünsche zu überbringen. Ihr Licht, ihr Stampfen und ihre Schellen vertreiben die Dämonen des alten Jahres. Alexander Wieland weiß aus …

Strom tanken in neun Minuten

Strom tanken in neun Minuten

Elektromeister Wolfgang Reiter macht kühne Vorhersagen, was die E-Mobilität angeht. Mit dem Thema beschäftigt er sich seit Jahren, sein Fuhrpark ist teils schon auf Strombetrieb umgestellt. Es wird normal …