Stefan Scholl

Korrespondent in Russland

Verfasste Artikel

Russland überdenkt seine Strategie für die Arktis

Russland überdenkt seine Strategie für die Arktis

Während ein Großteil der Weltöffentlichkeit das Abtauen des Arktis-Eises mit wachsender Angst verfolgt, sahen die Russen lange vor allem den Schatz auf dem Meeresgrund darunter: Mindestens 13 Prozent der Öl- …

Russland nutzt Europas Gaskrise und übt Druck aus

Russland nutzt Europas Gaskrise und übt Druck aus

"Wenn der Winter wirklich kalt wird, fürchte ich, dass Europa nicht einmal das Gas zum Heizen reicht", erklärte Amos Hochstein, Energieexperte des US-Außenministeriums dieser Tage. Die Gasspeicher in Europa …

Gerüchte über Putins Quarantäne

Gerüchte über Putins Quarantäne

Wladimir Putin geht unmittelbar vor den Duma-Wahlen in Selbstisolation. Angeblich wegen Covid-19-Fällen in seiner engsten Umgebung. Aber die Moskauer Öffentlichkeit spekuliert eifrig über andere Beweggründe.

Eine Nische für Russlands Opposition

Eine Nische für Russlands Opposition

Von 17. bis 19. September wählt Russland. Auch in der sibirischen Stadt Tomsk, wo Alexej Nawalny vergiftet wurde. Dort drängen trotz der Angst vor neuen Repressalien viele Kandidaten in die politische Lücke,…

Keine Opposition, kein Wahlkampf in Russland

Keine Opposition, kein Wahlkampf in Russland

Von 17. bis 19. September wählen die Russen ihr neues Parlament. Präsident Wladimir Putin rechnet nach eigenem Bekunden damit, dass seine Partei Einiges Russland ihre Position hält, also eine satte …

Das große Qualmen in Russlands Wäldern

Das große Qualmen in Russlands Wäldern

Hunderte Feuerwalzen fressen sich auch diesen Sommer durch die Wälder Sibiriens. Rauch ist zum stabilen Zusatzfaktor für die globale Erderwärmung geworden.

Nastrovje auf den Champagner!

Die Neufassung eines russischen Gesetzes zur "Regelung der Alkoholproduktion" sorgt für Ärger im Ausland. Sie …

Autorenbild