Sylvia Wörgetter

Autorenkürzel: via
SN-Korrespondentin für EU und NATO

Verfasste Artikel

EU will "neuen demokratischen Atem" schöpfen

EU will "neuen demokratischen Atem" schöpfen

Die EU will sich reformieren. "Wir brauchen einen neuen demokratischen Atem." Auf diesen Punkt brachte es der französische Staatspräsident Emmanuel Macron, als er am Sonntag im EU-Parlament in Straßburg die "…

Die Mächtigen suchen den Rat der Bürger

Die Mächtigen suchen den Rat der Bürger

Am Sonntag ist Europatag. Er wird zwar am Großteil der EU-Bürger spurlos vorübergehen; wenn schon gefeiert wird, dann eher der Muttertag. Dennoch ist es möglich, dass dieser 9. Mai für die EU-Politik größere …

EU-Wirtschaft sucht Schutz vor unfairer Konkurrenz

EU-Wirtschaft sucht Schutz vor unfairer Konkurrenz

Staatliche Beihilfen für Unternehmen unterliegen in der EU einer strengen Bewilligungspflicht durch die Kommission. So soll vermieden werden, dass mit Steuergeld subventionierte Firmen einen unfairen Vorteil …

Falsche Impfgrüße aus Moskau

Falsche Impfgrüße aus Moskau

Propaganda und Falschinformation rund ums Impfen: Das wirft die EU Russland und China bereits seit Längerem vor. Seit Jahresbeginn habe die staatlich finanzierte Desinformation, die sich vor allem gegen im …

Der "grüne Pass" rückt näher

Der "grüne Pass" rückt näher

Reisen quer durch Europa: Das soll trotz Pandemie in diesem Sommer wieder möglich sein. Wie weit die neue Freiheit reichen wird, ist noch Verhandlungssache.

Was der "grüne Pass" sein kann

Was der "grüne Pass" sein kann

Wieder reisen! Das ist die große Hoffnung für den Sommer. Ein "grüner Pass" soll den Bürgern Freiheit und Normalität zurückbringen und dem hart getroffenen Tourismussektor Gäste. Wer geimpft, negativ getestet …

Impfstreit wird Fall fürs Gericht

Impfstreit wird Fall fürs Gericht

Die EU-Kommission und die 27 Mitgliedsstaaten klagen AstraZeneca. Mit den fehlenden Impfdosen könnte ein Fünftel der EU-Bevölkerung immunisiert werden.