Sylvia Wörgetter

Ressortleiterin Salzburg-Lokal

Verfasste Artikel

Flagge zeigen

Schiffe führen eine Nationalflagge, in der Regel weht sie am Heck. Man will schließlich auch auf hoher See wissen, …

Autorenbild
Stadt plant mehr Zeit für Bauprojekt Gneis ein

Stadt plant mehr Zeit für Bauprojekt Gneis ein

Der Start findet erst im nächsten Jahr statt. Bis dahin wird mit den Anrainern gesprochen und über einen Schulbau nachgedacht. "Der Zeitplan hat sich geändert", sagt Planungsstadtrat Johann Padutsch (BL). …

Zum EU-Gipfel rollt Salzburg den roten Teppich aus

Zum EU-Gipfel rollt Salzburg den roten Teppich aus

Rupertikirtag, ein Ärztekongress und dazu noch der Gipfel von 28 Staats- und Regierungschefs: Am 19. und 20. September herrscht Ausnahmezustand. Das Land hat bereits 2200 Hotelzimmer reserviert. Wer für die …

Plädoyer für ein Bau-Moratorium

In der Stadt wächst das Misstrauen gegenüber Bauprojekten. Das darf niemanden wundern nach den Erfahrungen in der …

Autorenbild

Palacinke in Sarajevo

Europa, das ist jene Straßenecke in Sarajevo am Fluss Miljacka, wo am 28. Juni 1914 zwei Schüsse den Ersten Weltkrieg …

Autorenbild

Die Idee ist nichts ohne das Geld

Neue Rechte bringen nur dann etwas, wenn sie auch gelebt werden können. Oft sind anonyme Anzeigen Ausdruck von Bosheit,…

Autorenbild
Salzburger Bürger als Kontrollore und Whistleblower

Salzburger Bürger als Kontrollore und Whistleblower

Die Regierung will eine Plattform für anonyme Hinweise auf Missstände schaffen. Und: Die Bürger sollen den Rechnungshof einschalten können. Die alte Republik Venedig hatte Briefkästen der besonderen Art, die …

Ein bisschen Brimborium darf sein

Der Landtag hat den Auftakt in die neue Legislaturperiode ausgiebig zelebriert. Das wahre Fest der Demokratie muss …

Autorenbild