Thomas Spang

Korrespondent in Washington

Verfasste Artikel

Wer will auf den heißen Stuhl?

Wer will auf den heißen Stuhl?

Zweieinhalb Jahre ist US-Präsident Donald Trump mittlerweile im Amt. In dieser Zeit hat der Mann im Weißen Haus schon drei Nationale Sicherheitsberater verschlissen.

Kugelsichere Rucksäcke zum Schulbeginn

Kugelsichere Rucksäcke zum Schulbeginn

Raquel Donahue, 38, Bibliothekarin, bereitete das Aufklärungsgespräch mit ihrem Sohn intensiv vor. Schließlich fasste sie sich ein Herz und sprach mit dem Sechsjährigen. Wenn jemand in der Schule das Feuer …

"Lieber Norweger statt Mexikaner"

"Lieber Norweger statt Mexikaner"

Ken Cuccinelli spricht bei der Vorstellung des 837 Seiten starken neuen Regelkatalogs für Einwanderer salbungsvoll über uramerikanische Werte wie "Unabhängigkeit und persönliche Verantwortung". Wer in den USA …

London träumt vom Freihandel

London träumt vom Freihandel

Die US-Regierung macht dem neuen britischen Außenminister Dominic Raab vollmundige Versprechen. Sie werden sich kaum halten lassen.

Einheimischer Terror hält das FBI in Atem

Einheimischer Terror hält das FBI in Atem

Die rund eintausend Kilometer lange Anfahrt zum "mexikanischen Walmart" in Grenzstadt El Paso dauert zehn Stunden. Zeit genug für den 21-jährigen aus einem blütenweißen Bilderbuch-Vorort von Dallas, seinen …

Alle gegen einen - und Biden gegen die Vergangenheit

Alle gegen einen - und Biden gegen die Vergangenheit

Im Rampenlicht des Fox Theaters blitzen die Zähne aus dem Mund des braun gebrannten Kandidaten noch weißer als gewöhnlich. "Uncle Joe", wie die US-Demokraten den ehemaligen Vizepräsidenten Barack Obamas …

Vorsicht, Falle!

Die Anfrage der USA an Deutschland, bei der militärischen Sicherung der Straße von Hormus mitzuhelfen, muss mit einem …

Autorenbild
Trump tauscht Geheimdienstdirektor aus

Trump tauscht Geheimdienstdirektor aus

John Ratcliffe versteht sich auf Angriff. Der 53-jährige Kongressabgeordnete aus Texas stellte das zuletzt vergangene Woche bei der Anhörung des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller unter Beweis. Der Präsident …

Doppelter Etappensieg für Trump an der Grenze

Doppelter Etappensieg für Trump an der Grenze

Zuerst unterzeichnete Guatemala ein Migrationsabkommen - zu den Bedingungen des US-Präsidenten. Dann fällte das Verfassungsgericht eine folgenreiche Entscheidung in Sachen Mauerbau.