Ursula Kastler

Autorenkürzel: u.k.
Redakteurin Wissenschaft/Gesundheit

Verfasste Artikel

Haferflocken machen satt und schön

Haferflocken machen satt und schön

Das Getreide wird jetzt als "Superfood" angepriesen. Es ist kein Wundermittel, doch die vielen Nährstoffe und Ballaststoffe machen es zum wertvollen Lebensmittel. Ein Pluspunkt ist auch der regionale Anbau. …

2007 - Was das Smartphone verändert

2007 - Was das Smartphone verändert

Ein neues Zeitalter beginnt: Das Smartphone verbringt mehr Zeit mit uns als ein Mensch. Heute besitzen weltweit 66 Prozent der Bewohner der Erde ein solches Gerät. Zum Telefonieren wird es allerdings kaum …

Trotz Arthrose beweglich bleiben

Trotz Arthrose beweglich bleiben

Betroffene können sich am "Salzburger Arthrosetag" kostenlos informieren. Um die weltweit häufigste - und meist schmerzhafte - Gelenkerkrankung zu behandeln, haben Mediziner viele Möglichkeiten. Verbesserte …

Ohne Panik in die Pension

Ohne Panik in die Pension

Der Wechsel in diesen Lebensabschnitt kann einen Schock auslösen. Der Rat lautet, sich eine Brücke zu bauen und Zeit zu lassen, um alte und neue Leidenschaften zu entdecken. Viele Menschen verbinden mit dem …

Der Höhlenbär ist nicht ausgestorben

Der Höhlenbär ist nicht ausgestorben

Lange hieß es, der nahe Verwandte des Braunbären sei vollkommen verschwunden. Doch österreichische und deutsche Forscher fanden eine Spur von dem eiszeitlichen Koloss. Der Höhlenbär lebte in Europa während …

Europa, mon amour

Bis jetzt waren es nur zarte Andeutungen. Heute darf ich es sagen: Es war Liebe auf den ersten Blick. Dann haben wir …

Autorenbild
Herbizide wirken bis in die Trauben

Herbizide wirken bis in die Trauben

Unkrautvernichter beeinträchtigen wichtige Pilze und verändern Bodenorganismen. Der Herbizideinsatz im Weinbau hat in den vergangenen 15 Jahren in Österreich stark zugenommen. Hauptgrund dafür ist die …

Als Gott Neptun in der Muschel reiste

Als Gott Neptun in der Muschel reiste

Restauratoren der Österreichischen Nationalbibliothek konnten eine äußerst seltene Karte aus dem 17. Jahrhundert erfolgreich wiederherstellen. Derzeit wird das zwei Quadratmeter große Werk digitalisiert. …

Wohin fahren wir?

Wohin fahren wir?

Mobilität nimmt zu, Verkehrsbelastungen sollten weniger werden. Gefragt sind realistische Konzepte, die die Menschen in der Stadt und auf dem Land zufrieden machen. Der Klimavertrag von Paris bedeutet, dass …

Auf gute Nachbarschaft

Auf gute Nachbarschaft

Flüchtige Freundschaften und lockere Netzwerke über Zäune und Stockwerke hinweg machen den Alltag angenehm und beseitigen kühle Anonymität. So lassen sich zudem nervige Konflikte vermeiden. Die Hecke …