Ursula Kastler

Autorenkürzel: u.k.
Redakteurin Wissenschaft/Gesundheit

Verfasste Artikel

Europas Raumfahrt sucht Astronautinnen

Europas Raumfahrt sucht Astronautinnen

Die US-Astronautin Christina Koch feierte mit rund 330 Tagen auf der ISS dieses Jahr einen neuen Rekord: Keine Frau war bei einem einzelnen Einsatz der Internationalen Raumstation ISS länger im All. Die …

So bleibt die Wand länger schön

So bleibt die Wand länger schön

Wie kann man vermeiden, dass sich nach dem Ausmalen gleich wieder Risse bilden? Messverfahren aus Wien zeigen vorher, welche Farbe am besten geeignet ist. Sie wurden nun patentiert.

Europa startete am Montag zur Sonne

Europa startete am Montag zur Sonne

Mit der Raumsonde "Solar Orbiter" beginnt ein neues Kapitel in der Erforschung des Zentralgestirns. Die Sonde untersucht den Sonnenwind. An Bord ist auch österreichische Technik.

Moore brauchen mehr Pflege

Moore brauchen mehr Pflege

Die Biotope mit den seltenen Pflanzen und Tieren speichern schon seit Jahrtausenden Kohlenstoff und sind besonders wichtig für das Klima. Fachleute fordern daher strikten Schutz und konsequente Renaturierung.

"Ich will lange und lustig leben"

"Ich will lange und lustig leben"

Anlässlich des Weltkrebstages will Susi Safer Mut und Hoffnung machen: Sie überlebte Brustkrebs und hat ein Baby bekommen, obwohl ihre Ärzte das für unmöglich hielten.

Coronaviren: Weltweiter Tierhandel ist ein Risiko

Coronaviren: Weltweiter Tierhandel ist ein Risiko

China war von 2014 bis 2018 der größte Lieferant von lebenden Reptilien in die EU. Jetzt hat das Land wegen der Coronaviren auch den Wildtierhandel ins Ausland vorläufig gestoppt. Exotische Tiere können …

Viren sind äußerst flexibel

Viren sind äußerst flexibel

Die Erreger, die der Mensch so fürchtet, können sich rasch anpassen und verändern. Sie lösen Krankheiten aus, vernichten aber auch andere Keime wie Bakterien und werden für die Bekämpfung von Krebs erforscht.

Coronaviren: Es gibt derzeit keinen Grund für Panik

Coronaviren: Es gibt derzeit keinen Grund für Panik

Viren breiten sich mit Handel und Tourismus aus. Gesundheitsbehörden beobachten deshalb derzeit weltweit jene Coronaviren, die in China Lungenerkrankungen auslösen. Reisewarnungen gibt es im Moment nicht.

Was die alten Römer kochten und aßen

Was die alten Römer kochten und aßen

Geschichte kann man essen, selbst wenn sie so lang zurückliegt wie die Zeit der Römer und ihres das Mittelmeer umspannenden Reichs. Marcus Junkelmann, Historiker und Experimentalarchäologe, ist weithin …