Willi Germund

Korrespondent für Zentralasien

Verfasste Artikel

Im Schatten der roten Eisbrecher

Im Schatten der roten Eisbrecher

Die Umrisse des rostroten Ungetüms tauchen langsam aus dem Nebel auf. Auf dem Deck thront ein riesiger Kommunikationsdom. Hinter den Scheiben der Brücke ist selbst mit Fernglas niemand zu erkennen. Die …

Sünden der Vergangenheit und eine "Million-Dollar-Maus"

Sünden der Vergangenheit und eine "Million-Dollar-Maus"

An Bord der "MV Ortelius" - der Nebel verhüllt den Gipfel des 300 Meter hohen Hügels auf der Westseite der Campbell-Insel. An diesem Tag lässt sich die spektakuläre Aussicht nur erahnen. Schemenhaft geistern …

In den Fußstapfen der Polarforscher

In den Fußstapfen der Polarforscher

Die dicken Kleider zum Schutz gegen Kälte haben das Gepäck zu einem kleinen Berg verwandelt. Lange Unterhosen aus Merinowolle füllen neben den Socken, die meine Schwester gestrickt hat, den letzten Winkel der …

Der Wandel einer Ikone des Widerstands

Der Wandel einer Ikone des Widerstands

Das charmante und charismatische Lächeln von einst fehlte beim Auftritt von Aung San Suu Kyi, der eigentlichen Regierungschefin von Myanmar, vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Mit versteinertem …

Taliban haben den Bogen überspannt

Taliban haben den Bogen überspannt

US-Präsident sagt nach einer Anschlagserie weitere Geheimverhandlungen mit den Gotteskriegern ab. Die setzen auf einen neuen Verbündeten.

"Die USA laufen vor uns davon"

"Die USA laufen vor uns davon"

Zwar stehen die Verhandlungen zwischen den Amerikanern und den Taliban offenbar vor dem Abschluss. Aber Frieden werden diese Vereinbarungen Afghanistan wohl nicht so schnell bringen.

Maharadscha entschied sich für Indien

Maharadscha entschied sich für Indien

Eine vor mehr als 70 Jahren getroffene Entscheidung machte Kaschmir zum Zankapfel zwischen Pakistan und der Indischen Union. Jetzt hat Delhi die Teilautonomie der Region aufgehoben und damit den Konflikt …