Wolfgang Tonis

Kolumne: Fit in der Natur

Verfasste Artikel

Energieplatz Buchberg

Der Buchberg bei Mattsee ist wie geschaffen für eine stimmungsvolle Wanderung und zum Krafttanken vor dem Jahreswechsel. Der Buchberg soll ein wahrer Kraftort sein. Auf seiner bewaldeten Gipfelkuppe wurde …

Wolfgangseer Advent

Eine Wanderung von
St. Gilgen auf dem alten Pilgerweg über den Falkenstein nach
St. Wolfgang. Der Wolfgang seer-Advent ist längst zur Marke geworden. Dementsprechend bereiten sich jetzt die drei See …

Die Glasenbachklamm

Eine Wanderung durch diese geologische Schatzkammer fasziniert immer wieder aufs Neue. Ganz gleich, in welcher Jahreszeit man unterwegs ist. Eigentlich ist dieses beliebte Wanderziel der Salzburger gar keine …

Almerlebnisse in den Dientner Bergen

Der Almsommer neigt sich seinem Ende zu. Höchste Zeit für eine sonnige Almwanderung auf den Ahornstein in den Dientner Bergen.

Die Dientner Berge sind ein echter Glücksfall für Wanderer und
Almtiere. …

Über dem Gosautal

Schleifsteine, ein seltenes Hochmoor mit wunderbarem Ausblick
und Glücksplätze sind interessante Details der Wanderung. Der Ausblick vom Hochmoor Löckernmoos auf die Felsgipfel am
Gosaukamm ist erstklassig. …

Herausragend im Ausseerland

Eine durchaus anspruchsvolle Runde, die auf den Gipfel des Losers in Altaussee führt und dabei wahrlich nicht mit glänzenden Aussichten geizt. Nicht nur von unten ist der Blick zum festungsartigen
Losergipfel …

Das Lattengebirge

Auf Tuchfühlung mit der Reiteralpe: eine Rundwanderung im Lattengebirge und zwischendurch ein prächtiger Tiefblick ins Saalachtal. Die Alpenstraße und der Schwarzbach trennen nicht nur den Gebirgsstock der …

Im hinteren Krimmler Tal

Die Warnsdorfer Hütte und ein kleiner Eissee als Ziel: Vom Tauernhaus taleinwärts mit Blick auf die Gletscher bis hoch über den Talschluss. Die berühmten Wasserfälle sind ein Publikumsmagnet. Als prächtiges …

Ein verstecktes Kar

Nach einem steilen Auftakt folgen der bezaubernde Tappenkarsee und das Draugsteintörl als Draufgabe. Es lohnt, den Weg zum Tappenkarsee möglichst zeitig am Morgen anzugehen. Denn gleich beim ersten Teilstück …

Ein Mosaik von Biotopen

Eine Wanderung im Ibmer Moor. Dazwischen liegt der geheimnisvolle Pfeiferanger, eine Jausenstation und vielleicht ein Bad im Ibmer See. Regen kann bei einer Wanderung leicht zum Spielverderber werden, für …