Systemumstellung: Die Profiteure ändern sich, diesmal ist es die Natur

26. Mär 2020 um 09:11 in Zell am See

Aufgerufen am 03.04.2020 um 07:03 auf https://www.sn.at/fotoblog/schoene-heimat/bruck-an-der-grossglocknerstrasse-systemumstellung-die-profiteure-aendern-sich-diesmal-ist-es-die-natur-85408810

Systemumstellung: Die Profiteure ändern sich, diesmal ist es die Natur PEJO WUERTI
PEJO WUERTI 340 Fotos hochgeladen

Tröstlich find ich das die letzte Wahl so ausgegangen ist sonst hätten wir den Blauen.... Nicht weiterdenken sonst graust ma.. Dann wäre der Virus Nebensache. Danke an die Verfasser des Ibizavideos. Danke an eine Apresskibar in Ischgl die die gesamte Gastronomie zum Erliegen gebracht hat, sonst wären die Gasthäuser immer noch alle geöffnet und wir hätten italienische Verhältnisse und danke das es Trump Johnson und Orban gibt das wir stolz aif Österreich und sein Kriesenmagement sein können und wir auch auf unseren Bundespräsidenten stolz sein können denn wie es ausgesehen hat nur ich gewählt habe: Als Beweis habe ich noch immer das Pickerl von der BP Wahl auf meinem Auto: Mehr denn je VDB.. Manchmal macht man auch mal was richtig und man weiß die Tragweite der Entscheidungenerst danach, und Ausreden wie:Ich hab ja nur die "Corona" Zeitung gelesen lässt erahnen was Populismus bedeutet. Danke das es auch Qualitätsjournalisten und seriöse Zeitungen gibt