Beweingung Christi

04. Mär 2009 um 19:30 in Hallein

Aufgerufen am 25.03.2019 um 06:36 auf https://www.sn.at/fotoblog/schoene-heimat/hallein-beweingung-christi-38246653

Beweingung Christi Bernhard
Autorenbild
Bernhard Ponemayr 4510 Fotos hochgeladen

Dieses sehr wertvolle Relief befindet sich in der Friedhofskapelle von Annaberg. Das Werk stammt von Hans Waldburger (1570-1630), dieser ist einer der bedeutensten Vertreter des Manierismus. Er wurde von EB Wolf Dietrich von Raitenau als Hofbildhauer nach Salzburg geholt. In Salzburg gibt es etliche Werke von diesem großen Meister (Gartenfiguren in Hellbrunn, Hochaltar in der ehemaligen Stiftskirche in Mondsee, die „Justitia" am Rathausportal u.etl.mehr). Der Altaraufbau stammt aus der Mitte des 18. Jh., links der hl. Thomas u. rechts der hl. Bartholomäus. Ursprünglich befanden sich am obersten Sims zwei Engelfiguren, welche aus Platzmangel jetzt in der Pfarrkirche Annaberg ihren Platz haben.