Drück mich mal!

Autorenbild

Für einige Aufregung sorgt gerade ein Gerichtsurteil in Deutschland: Dort wird der "Bestell-Knopf" verboten. Das ist kein Kleidungsverschlussutensil aus dem Otto-Katalog, sondern der technisch neueste Schrei, mit dem uns der Weltkonzern Amazon beglückt: Man pickt so ein Ding zum Beispiel ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.08.2019 um 07:40 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/drueck-mich-mal-64243984