Her mit den Teiltauglichen!

Autorenbild

Natürlich ist es für die bewaffnete Macht unserer Republik ein Grund zur Aufregung, dass die kampffähigen, athletischen Wehrmänner immer weniger werden. Irgendwann wird die globale Einsatzfähigkeit unserer Flugzeugträger- und Bomberflotten, unserer Atom-U-Boote und Heeresgruppen wanken. Die Lebensberatungsredaktion empfiehlt indessen: Abregen. Denn es kommen ja die Teiltauglichen - und da stechen zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten ins Auge. Rekruten mit starken Fingerzuckungen machen aus jedem Feldkarabiner ein ratterndes Maschinengewehr. Solche mit chronischem Ohrensausen hören das Geschrei des Ausbildners wenig und sind seelisch strapazierfähiger. Fußpilz-Patienten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 04:00 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/her-mit-den-teiltauglichen-84739210