Und 2018 sind dann alle aufgewacht …

Autorenbild

Was ist im vergangenen Jahr in der digitalen Welt passiert? Handys wurden wieder größer, Uhren und Häuser smarter und unser Lifestyle noch ein wenig digitaler. Sonst war über den Markt der Gadgets und digitalen Must-haves wenig zu vermelden. Noch immer kein Geruchsfernsehen, keine
Lieferdrohnen, die smarte Kühlschränke mit gebratenen Tauben befüllen, und keine Chips unter der Haut, die uns Zugang zu allem und jedem ermöglichen. Gut so.

Zugegeben, an ein paar Nebenschauplätzen haben sich leichte Irritationen bei den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 11:30 auf https://www.sn.at/kolumne/bits-und-bites/bits-bites-und-2018-sind-dann-alle-aufgewacht-63093472