Und die Welt wird beben und gewaltig anders sein

Autorenbild

Flugzeuge. Schreie. Das Zerbersten der Gebäude. Das Ende der Welt, wie wir sie kennen. So muss es beginnen, wenn es darum geht, was der Wendepunkt war. 9/11! Da begann mit den Terrorangriffen auf die USA eine neue Zeitrechnung. Die Dokuserie "Wendepunkt: 9/11 und die Folgen" auf Netflix zeigt das. Sie erweist sich - akribisch genau in den historischen Fakten - schnell als großes geopolitisches Panorama, dessen weiter Blick stets auf Basis persönlicher Schicksale erfolgt. Dazu wird - dramaturgisch raffiniert - ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.09.2021 um 07:14 auf https://www.sn.at/kolumne/durchgeschaut/und-die-welt-wird-beben-und-gewaltig-anders-sein-109287052