Das Tor zum Firnament

Zu Füßen des mächtigen Torsteins gibt es Firntouren für alle Geschmäcker. Eine davon führt ostwärts durch das Rauchkar zum Tor (2033 m).

Autorenbild

Ausgangspunkt der Firntouren unter dem Torstein ist der große Parkplatz (1115 m) an der Ramsauer Landesstraße gegenüber der Abzweigung der Bachlalm-Mautstraße. Entlang der drei Kilometer langen Straße geht es bis zur Scharlalm (auch Schaidlalm) und von dort in nordwestlicher Richtung (Sommerwegmarkierung) geradeaus weiter. Durch den lichten Lärchenwald führt die mäßig ansteigende Spur auf einen großen Karboden hinaus, von dem sich von links nach rechts, von West nach Ost, einige höchst unterschiedliche Möglichkeiten auftun.

Die Early-Bird-Spur führt über die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 05:14 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/das-tor-zum-firnament-66921874