Schau, dass wir zeitnah ins Kino kommen

Über die Vorbildwirkung der Tierwelt am Beispiel des Grottenolms.

Autorenbild

Der Bundeskanzler hat wieder "zeitnah" gesagt. Laut Sprachexperten feiert das Wörtchen ungefähr seinen 20. Geburtstag. Weil der Bundeskanzler recht jung ist, hätte er das Wort gut und gern schon als Schüler in einem Aufsatz in der Gym-Unterstufe verwenden können. Etwa beim Thema "Wie mich ein Missgeschick gehindert hat, nachhaltige Mobilität zu leben". Da hätt' er schreiben können: "Kannst du bitte zeitnah mein Fahrrad reparieren?" Oder über ein Rendezvous: "Magst nicht zeitnah mal ins Kino mit mir?" Vielleicht hätte daneben mit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:51 auf https://www.sn.at/kolumne/fliehers-journal/schau-dass-wir-zeitnah-ins-kino-kommen-83113594