Mach's feministisch und es wird sich verkaufen

Unternehmen rühmen sich damit, Frauen zu stärken. Gleichzeitig treten einige die Rechte von Frauen mit Füßen.

Autorenbild

"Frauen regieren die Welt", steht auf dem T-Shirt geschrieben. Es liegt zerknittert und nach Plastik stinkend inmitten eines riesigen Kleiderhaufens im Einkaufszentrum. Bald wird es um 9,99 Euro an eine neue Besitzerin gehen. Diese wird den Spruch mit Stolz und Überzeugung tragen - aber kein einziges Mal darüber nachdenken, wie absurd es ist, feministische Sprüche auf Billigmode zu drucken.

Es gibt kaum eine Branche, in der die Rechte von Frauen so sehr mit Füßen getreten werden, wie die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 10:44 auf https://www.sn.at/kolumne/frauensache/mach-s-feministisch-und-es-wird-sich-verkaufen-82891054