Das Buch und was vielleicht folgt

Sie lesen noch? Ich meine nicht nur Ihre Zeitung (und in der mehr als die fett gedruckten Überschriften), Ihre E-Mails und die wenigen Rechnungen, die noch mit der Post kommen. Und natürlich die sehr seltenen, nahezu museumsreifen handgeschriebenen Weihnachts- und Geburtstagswünsche der fernen Tanten und Onkels ein Mal im Jahr (falls man sie überhaupt noch entziffern kann). Ich meine sogenannte Literatur im gedruckten Buch, diesem alten viereckigen Staubfänger aus zurückliegenden Zeiten. Wobei derjenige, der den Staub fängt, weniger das Buch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 02:48 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/das-buch-und-was-vielleicht-folgt-78849007