Draußen und drinnen

Die Vögel fliegen wie die Fliegen, einfach herum und doch nicht dumm. Sie sausen in die Bäume rein, stoßen nicht an und setzen sich. Sie können das, verletzen nicht sich selbst, den Wurm allerdings schon, genau so wie das Kleinstvieh, das der Vogel in sich reinzieht. Ja, jeder macht, was ihn erhält, dieses Prinzip erhält die Welt. Die einen werden durch die andern satt, einer gewinnt, der andre ist schachmatt.

Ob das der liebe Gott so wollte? Man ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 07:25 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/draussen-und-drinnen-86285962