Wer weiß, sieht schwarz

Sagen die einen. Die Pessimisten, die stolz darauf sind, sich nichts vorzumachen und den anderen auch nicht. Sie sehen zwar auch, dass die Sonne scheint, aber sie rechnen zugleich damit, dass sie bald untergehen wird.

Und das wird sie. Sie wird im Laufe und Vergehen eines Tages immer zurückhaltender, und selbst wenn sie vor ihrem endgültigen Verschwinden noch einmal ein intensiv leuchtendes Lichterloh inszeniert, bevor sie scheinbar endgültig verschwindet, ist sie auf einmal weg, als wäre das jetzt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 07:38 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/gastkommentar-wer-weiss-sieht-schwarz-91996858