Vom Großen und Kleinen

Auf der Wienzeile traf ich einen erfolgreichen DJ. Ich hatte meine Tourtasche dabei und war auf dem Weg zur U-Bahn, er hielt mit seinem Retro-BMW neben mir an, sprang aus seinem Wagen und begrüßte mich überschwänglich. Er war gerade von Auftritten in Tokio und Moskau zurückgekommen und berichtete von merkwürdigsten Erlebnissen, die er dort hatte. Von Männern, die beseelt von einem Ausflug nach Kawasaki mit Süßigkeiten und geschnitztem Gemüse in Form von Penissen vor ihm wedelten. "Sie kamen vom Fest ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 11:14 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/vom-grossen-und-kleinen-69258424