Wir sind nicht perfekt - zum Glück

Man darf sich ja nicht mehr hängen lassen. Wohin man auch schaut: überall Selbstoptimierung. Wer ein Tief hat, soll Ratschlag XY befolgen, um wieder hochzukommen, und gut is'. Bisserl wellnessen, bisserl #selfcare, bisserl #metime, schon scheint die Sonne. Der Optimierungswahn schreibt uns vor: Wir müssen immer glücklich sein. Denn Glücklichsein ist eine Entscheidung, und wenn wir also nicht glücklich sind, dann nur, weil wir uns falsch entschieden haben. Sie müssen bloß wollen! Sobald was nicht stimmig ist in Ihrem Leben, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 15.01.2021 um 04:27 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/wir-sind-nicht-perfekt-zum-glueck-89566138