Zwei Fragen - und eine dritte

Autorenbild

Eine gute Frage ist wie die Einladung zu einer Wanderung, zu einer Expedition, zu einem Abenteuer. Eine Frage setzt den Geist in Bewegung. Es ist eine Kunst, eine gute Frage zu stellen. Das, was selbstverständlich scheint, wird infrage gestellt, auf die Waage gelegt. Eine gute Frage ist Anfang von gutem Denken und Nachdenken.

Was haben wir über die FPÖ aus ihrer Regierungsbeteiligung gelernt? Welche Aspekte von Populismus zeigen sich im Drama des Brexit? Trifft es zu, dass wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 11:59 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/zwei-fragen-und-eine-dritte-78086152