Den Asphalt aufreißen und durchatmen

Innovation braucht nicht immer verkopfte Spinner. Noch häufiger braucht sie Menschen, die bereit sind, mutig anzupacken.

Autorenbild

Überhitzung ist ein herrliches Beispiel für die Irrungen und Wirrungen des menschlichen Verstands. In betonierten Gebieten und Straßen bilden sich dieser Tage Hitzeinseln, die dem arbeitenden Volk nachmittags nicht nur die Möglichkeit rauben, sich seines Verstandes zu bedienen, sondern auch ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.06.2019 um 05:04 auf https://www.sn.at/kolumne/gewagt-gewonnen/den-asphalt-aufreissen-und-durchatmen-71620732