Giganten und die Macht des Einzelnen

Die Boykottwelle gegen Facebook zeigt, dass auch Klein- und Mittelbetriebe gegen das wachsende Ungleichgewicht vorgehen können.

Autorenbild

Die Coronakrise hat die Gräben noch ein Stück tiefer werden lassen, zwischen Armen und Reichen, zwischen Gesunden und Kranken und in anderen Bereichen der Gesellschaft. Recht selten wird jedoch diskutiert, dass das für die Wirtschaft genauso stimmt: Der Börsenwert der ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.08.2020 um 01:09 auf https://www.sn.at/kolumne/gewagt-gewonnen/giganten-und-die-macht-des-einzelnen-89657881