Jeder Kunde ein Unikat?

Personalisierung im Marketing birgt eine Chance und wirft ein Problem auf.

Autorenbild

Schon lange kann man sich Autos, T-Shirts und Torten ganz nach den eigenen Wünschen bestellen. Doch mit so einfachen Fingerübungen kommt die Wirtschaft nicht davon: In den USA hat der nationale Verband der Werbeunternehmen ANA soeben den Begriff Personalisierung zum Wort des Jahres im Marketing gewählt. Im Klartext: Man rechnet damit, dass alles viel komplexer werden wird, als es heute ist. Denn die Kunden erwarten, persönlich angesprochen zu werden - mit Du, mit Sie, mit dem richtigen Namen und in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.02.2021 um 11:30 auf https://www.sn.at/kolumne/gewagt-gewonnen/jeder-kunde-ein-unikat-80204479