Von Leithammeln, Mitläufern und der Kraft des "Do it yourself"

Die Gestaltungskraft und auch die Macht des Einzelnen werden stark unterschätzt.

Autorenbild

Es ist nie egal, was "oben" passiert, schon gar nicht in einem katholisch geprägten, hierarchisch geschichteten Land wie Österreich. Immer hat es eine Auswirkung auf alle, auch auf die, die gar nicht dabei waren: Ist es vermeidbar, als normale Bürgerin oder normaler Bürger bei Turbulenzen in der Regierungsspitze die Schultern etwas höher zu tragen und dazwischen den Kopf ein paar Millimeter einzuziehen, wenn die, die eigentlich Vorbilder sein sollten, nicht performen? Kaum. Eine gewisse Enttäuschung und Verunsicherung sind immer da, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 03:07 auf https://www.sn.at/kolumne/gewagt-gewonnen/von-leithammeln-mitlaeufern-und-der-kraft-des-do-it-yourself-110843014