Wenn Bescheidenheit in Mode kommt

Nicht nur in Brüssel spielten die "Frugalen Vier" eine Rolle. Auch auf den Märkten gibt es einen Trend zur frugalen Innovation.

Autorenbild

Das Jahr 2020 wird in die Mobilfunkgeschichte als das Jahr des Handy-Sparens eingehen: Obwohl digitales Arbeiten durch die Coronakrise erst so richtig in Schwung gekommen ist, haben die Konsumenten plötzlich keine Lust mehr, stets das neueste Gerät in der Tasche ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.08.2020 um 07:37 auf https://www.sn.at/kolumne/gewagt-gewonnen/wenn-bescheidenheit-in-mode-kommt-90518125