Auf dem Klavier des Lebens

Autorenbild

ICH singe gerne. Ich habe sehr oft Musik im Kopf. Manchmal über einen Kopfhörer auch im Ohr, aber meist nur abends, vor dem Einschlafen. Die Musik bleibt aber nicht in meinem Kopf, sie sucht sich einen Weg nach draußen. Also singe ich. Laut singe ich nur, wenn ich allein bin. Sonst summe ich meist nur leise vor mich hin. An dieser Stelle sollte ich vielleicht einfügen, dass mir meine Familie regelmäßig vorhält, ich redete zu leise. Und das obwohl ich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 11:05 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/auf-dem-klavier-des-lebens-78086449