Das S-Wort

Autorenbild

ICHhabe keinen Stress mehr. Und das schon seit dem 1. Jänner 2018. Da habe ich das S-Wort nämlich aus meinem Wortschatz gestrichen. Als Neujahrsvorsatz quasi. Normalerweise verdränge ich solche Vorsätze sehr erfolgreich und sehr schnell, aber diesen habe ich tatsächlich verinnerlicht. Jedes Mal, wenn ich versucht bin, das S-Wort in den Mund zu nehmen, beiße ich mir auf die Zunge. Das Erschreckende daran ist die Erkenntnis, wie oft wir im Alltag von Stress reden. Auf nahezu jedes "Wie geht's dir?" ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 11:54 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/das-s-wort-74184358