Grandmillennial

Autorenbild

ICH fühle mich oft zu alt für meine Generation. Zumindest innerlich. Schon im Jugendalter hat eine gute Freundin einmal gesagt: "Du hast die Seele einer alten Dame." Heute, mit 26 Jahren, sehe ich das als Kompliment - und als Privileg. Wenn man in einer Generation aufwächst, der eine schier unendliche Reihe an Möglichkeiten offensteht, ist es so richtig wohltuend, bei manchen Dingen nicht mitzumachen.

Der soziale Druck, alles gemacht und alles gesehen zu haben, ist groß, die To-do-Liste ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2021 um 11:31 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/grandmillennial-80464729