Hermann Maier: "Das ist Skifahren wie in den 80ern"

Beim Legenden-Treff mit Annemarie Moser-Pröll und Michael Walchhofer sprach der ehemalige Ski-Rockstar über sein vielfältiges Leben, das er einst vermisst hatte.

Autorenbild

Es geschieht nicht oft, dass Hermann Maier Audienz gewährt. Aber wenn, dann ist Unterhaltung garantiert. So geschehen anlässlich des Nachtslaloms in Flachau, wo sich der ehemalige Ski-Rockstar mit Annemarie Moser-Pröll und Michael Walchhofer beim Legenden-Talk über "Gott und die Skiwelt" unterhielt. Bei dem klar wurde, dass Maier seinem Sport noch eng verbunden ist. Enger, als man vielleicht vermuten würde. "Ich komme gerade vom Skifahren. Einzigartig, fast unwirklich. Ich fühle mich in meine Jugend zurückversetzt. Wenig Leute, super Pisten und zuletzt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 03:33 auf https://www.sn.at/kolumne/im-skizirkus/hermann-maier-das-ist-skifahren-wie-in-den-80ern-98265619