Ist das denn normal?

Autorenbild

Die Hitzewelle in Österreich ist zu Ende. Daheim kann man endlich ordentlich durchlüften und den Ventilator wegräumen. Die Sommerhitze hatte ganz Europa heuer ziemlich fest im Griff. Sogar am Polarkreis wurden in diesem Sommer bereits 30 Grad gemessen.

Grundsätzlich gebe es immer wieder Hitzewellen in Teilen der Erde. Das sagen Klimaforscher gern, wenn sie gefragt werden, ob denn dieser Hitzewahnsinn der vergangenen Wochen überhaupt "noch normal" sei. Sie fügen aber hinzu, dass diese Hitzewelle auf der gesamten nördlichen Erdhalbkugel doch recht ungewöhnlich gewesen sei. Hauptgrund dafür sei, dass sich die großen Strömungen in unserer Atmosphäre zu verändern beginnen.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 10.12.2018 um 04:19 auf https://www.sn.at/kolumne/klimablog/ist-das-denn-normal-39181156