Nach uns die Sintflut

Wie sich die Manager bankrotter amerikanischer Öl- und Gasfirmen bereichern.

Autorenbild

Bleiben wir noch eine Weile beim Öl und Gas - und zwar bei den US-Produzenten. Dort wüten Corona und abgestürzte Preise. Rund 100.000 Jobs gingen verloren, Firmen bankrott. Die Chefs konnten es sich richten.

Laut Medien kassierten fünf ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 09:27 auf https://www.sn.at/kolumne/klimablog/nach-uns-die-sintflut-89928499