Windräder lösen nichts

Wo am Meisten für den Klimaschutz zu holen ist.

Autorenbild

Es ist eine der Fallen in der Debatte um die Klimawende: Der Ruf nach immer mehr Energie, immer mehr Ausbau, nur diesmal eben grün, erscheint naheliegend und logisch.

Ersteres stimmt.

Zweiteres nicht.

Natürlich werden ausreichend Kapazitäten für die Herstellung sauberer Energie benötigt. Noch viel wichtiger und dringender aber ist es, die vorhandene Energie intelligenter zu nutzen.

Also mehr aus ihr herauszuholen als bisher. Das ist nicht ganz so sexy wie der Bau ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 07:04 auf https://www.sn.at/kolumne/klimablog/windraeder-loesen-nichts-89009230