Das erste Mal wieder um den See radeln

Früher war sie Normalität. Jetzt vermittelt sie ein Hochgefühl, die Radtour um den Zeller See. Nach langer Zeit geht's erstmals mit Drahtesel in "bewohntes" Gebiet.

Autorenbild

Nie ist es schöner, das Kitzsteinhorn, als im Frühling. Umrahmt vom sattgrünen Wald und blühenden Wiesen, umflossen vom strahlend blauen Himmel und selbst mit glitzerndem Neuschnee bedeckt. Ja, es ist schon ein Geschenk, in so einer Gegend wohnen zu dürfen.

...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.06.2020 um 02:54 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/das-erste-mal-wieder-um-den-see-radeln-87421057