Das laute Krachen im Winter ist vielleicht nur Schneefall

Er kommt. Gewiss! Wer? Der Winter. Aber wir müssen vorbereitet sein. Denn der Kulturnation Österreich stehen Änderungen in die Hütte.

Autorenbild

Kann sein, dass Sie erschrecken. Dort und da. Auf manchem Berg. In mancher Talschaft. Denn da wird im nahenden Winter ganz unvermutet kein Bassgedröhne die Tannenzapfen im Wald wackeln lassen.

Reh und Hirsch werden es möglicherweise mit gewisser Zufriedenheit goutieren. Und zwar, dass nix is. Also kein Lärm, der bis in den letzten Wurzelstock vordringt,

Der Grund: Après-Ski ist heuer anders. Nicht mehr auf Tischen tanzen, nicht in Polonaise-Form grölend erst durchs Lokal und dann rund ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:04 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/das-laute-krachen-im-winter-ist-vielleicht-nur-schneefall-93776782