Der Herr Franz geht gerne spazieren

Autorenbild

Faul ist er nicht, der Herr Franz. Deshalb ist er regelmäßig "auf da Geh." Also unterwegs. In seiner Heimatgemeinde. Einen Fotoapparat hat er immer dabei. Wird vermutlich eher das Handy sein, also sein "mobil phone." Was er zu sehen bekommt stellt er auf eine Seite namens "Facebook ohne Corona." Er bewertet nicht was er zeigt. Er zeigt es nur. Fest steht: Die Bauformen ändern sich ziemlich. Oda wia? Das Häuschen im Grünen schaut immer öfter, na ja, ganz anders aus. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 12:55 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/der-herr-franz-geht-gerne-spazieren-101409550