Grölend reich werden & schön bleiben mit Gesichtsyoga

Autorenbild

Wir Journalisten sind ein bissl verwöhnt. Durch Informationen. Tag für Tag! Das schaut ungefähr so aus. In da Friah, also morgens den Computer einschalten. Das Mehlprogramm, pardon - die Emails öffnen. Uuuund flupp! Der Reihe nach stehen sie da. Die Nachrichten. An die 150 in der Regel.

So a Tschåch, jo echt - eine Plage ist das. Weil viel Unnützes Zeug daherflutscht. Aber auch ganz Essenzielles. Eine Frau Lisa etwa, Mitarbeiterin der Agentur "Wortgalant" schreibt mir: "Die Kunst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.07.2021 um 12:34 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/groelend-reich-werden-schoen-bleiben-mit-gesichtsyoga-106349950